Dienstag 19 September 2017

Drehteile

  

Drehen ist ein zerspanendes Fertigungsverfahren zur Herstellung von Hochpräzisionsteilen aus metallischen Werkstoffen und Kunststoff. Dabei dreht sich das Werkstück und führt die Hauptschnittbewegung mit seiner Rotation aus während das Werkzeug fest eingespannt wird und mit dem Werkzeugschlitten entlang des rotierenden Werkstücks bewegt wird um einen Span abzuheben und führt somit die Zustell- und Vorschubbewegung durch.

Fertigungsmöglichkeiten

Teileübersicht